Die Arbeiten von Fabian Unternaehrer  bringen uns zum Wunder der Fotografie zurück. Bei seinen Bildern wird das Einfangen von Licht wieder zur Magie. Ohne Effekthascherei bezieht der Berner Fotogaf Position und setzt einer Zeit der Bilderflut Aufnahmen entgegen, die in ihrer Klarheit bestechen. Zeit und Ort zaubert er zu Augenblicken und zeigt uns Situationen, die man mit blossem Auge kaum registrieren könnte. Nun aber, da sie als Fotografie vor uns sind, haben wir die Chance, lange und ausgiebig zu sehen und zu staunen.

Vernissage am 21. Mai um 17:00 Uhr.

Potz, jetzt wird das O bolles schon zwanzig Jahre alt! Das wollen wir feiern. Und zwar mit euch zusammen am Samstag den 1. April. So ab 22:30 Uhr wird getanzt was das Zeug hält... Essen, trinken, alte Freunde treffen, neue Freunde machen, spielen und an der Bar hängen könnt ihr natürlich auch den ganzen Abend. Ausserdem hat uns der Tom aus Neuseeland noch eine Überraschung zukommen lassen. Kommt vorbei und feiert mit uns zwanzig Jahre O bolles.

In der Woche darauf findet dann etwas für unsere Mittagsgäste statt. Und zwar spielen der Trummer am 4. und am 6. April und der Mischa Wyss am 7. April jeweils so gegen 13:00 Uhr ein kurzes Mittagskonzert.

Kommt vorbei!

Mit grosser Neugier und Malfreude lässt sich Claudia Mini von der Natur und den damit verbundenen Empfindungen inspirieren. Die Kunstmalerin, Lehrerin und Sportwissenschaftlerin aus Bern arbeitet offen und intuitiv und ist stets bereit, Neues zuzulassen. So überraschen denn auch ihre Acrylmalereien durch ein hohes Mass an Farbkraft und Expressivität und strahlen eine ganz eigene, positive Energie aus.

www.claudiamini.ch

Geschichtsträchtig wirds am 24. März. Die Fachschaft Geschichte veranstaltet ihr alljährliches Hist Fest bei uns im O bolles. Hinter den Plattentellern die Juicy Funk Brothers, geht es  - wie immer bei uns - so ca. um 22:30 Uhr los.

Ausnahmsweise mit Eintritt.... aber nur 10 Fränkli

Streicht euch den 17. März in euren Agenden an Freunde des Mundart-Rocks! Heinz touren mit ihrem zweiten Album Amigo durch die Schweiz, geben sich wieder mal die Ehre und spielen ein Konzert bei uns in der Kneipe. Los geht es so gegen 22:30 Uhr. Kostproben und Infos findet ihr hier.

Am 11. Februar sorgen Daddy Speedee und Chris Dublow für ein bitzeli karibische Stimmung am Bollwerk. Ab 23:00 Uhr gibts im O bolles Dub, Reggae und Jungle bis euch die Ohren gwaggelen. Kostproben und Infos -> hier.

Annette Rhiner stellt Fragen. Ganz einfach und naiv, könnte man meinen, doch sie lässt dabei unsere Antworten gehörig durch die Köpfe stolpern. Mit einem feinen Gespür für blinde Flecken setzt sie ihre Worte dort hin, wo sie schonungslos treffen. Dabei sind die Texte in ihrer Form stets auf den jeweiligen Ort abgestimmt und finden so zu ihrer vollen Entfaltung. In einer beeindruckenden Vielzahl von Wortspielen weiss die Berner Künstlerin und Kunstvermittlerin die Poesie des Alltags einzufangen. Einmal irritierend und schelmisch, dann wiederum tiefgründig und wegweisend lässt uns Annette Rhiner auch dort Inspiration finden, wo wir sie nicht erwartet haben.

Auch heuer macht das O bolles wieder mit bei der Tour de Lorraine. Wir freuen uns auf Šaraka, die uns mit ihrem Cumbia-Gypsy-Swing-Balkan-Mix gehörig einheizen werden und das Januarloch mit ein Bitzeli Sommer zu füllen wissen werden. Am 21. Januar um 22:30 gehts bei uns im O bolles los...

Was wann sonst so läuft an der Tour de Lorraine und warum wir gegen TISA tanzen hier. Kostproben von Šaraka hier.

Wir freuen uns auf den 1.Dezember. Dann spielt nämlich der Long Tall Jefferson bei uns im o bolles. Im Gepäck sein Debüt-Album  'I Want My Honey Back'. Beginnen wird der Spass so gegen 22.30 Uhr. www.longtalljefferson.com

08/11 2016

Fester! schmeisst mal wieder ne Sause bei uns im Haus!

Dieses mal könnt Ihr zwischen dem ISC und uns hin und her pendeln. Wir freuen uns! Mehr infos gibts da -> https://www.isc-club.ch/programm/nov-16/fester

03/10 2016

Aus einer Laune entsteht eine Idee, aus einer Idee die Musik. Nehmen was man hat und Neues daraus kreieren. Nach diesem Kredo funktioniert INEZproject. Bei uns spielen sie am 15. Oktober so gegen 22.30 Uhr. Wir freuen uns. http://www.juliefahrer.ch/inez-project/

Fabiola Kuonen meldet sich wieder aus dem Proberaum: Im Duo mit herzerwärmenden Piano-Melodien im Verbund mit verspieltem Schlagzeug - wir freuen uns auf Fester! an der Bar mit Missing Mary! am 20. Oktober um 22:30 Uhr bei uns vor dem Fenster.                                                        https://www.facebook.com/events/1851729685055153/

Wenn ihr wiedermal beweisen wollt, dass auch in euch ein Rocker oder Schnulzer steckt, dann kommt am 5. November ins o bolles. Dann gibt’s nämlich Karaoke und sicher auch sonst allerhand erbauliches.

Ausserdem freuen wir uns auf den 1.Dezember. Dann spielt nämlich der Long Tall Jefferson bei uns im o bolles. Im Gepäck sein Debüt-Album  'I Want My Honey Back' wird er uns mit seinen von Gitarre unterlegten Liedern sicher zu begeistern wissen. Auch er wird so gegen 22.30 Uhr in die Saiten hauen. www.longtalljefferson.com

11/10 2016

Die freischaffende Illustratorin Jeanette Besmer arbeitet in diversen Drucktechniken. Gekonnt weiss sie dabei die spezifischen Eigenheiten von Formen und Farbflächen in den jeweiligen Druckverfahren einzusetzen, so dass variantenreiche Arbeiten entstehen. Mit Vorliebe widmet sie sich den kleinen und grossen Erlebnissen des Alltags. Dabei schöpft sie ihre Bildthemen beispielsweise aus Sprichworten, Wünschen und Erzählungen. Ihre Werke sind berührend und treffsicher, einfach, aber nie banal – eine bunte Wohltat für Augen und Seele.

Vernissage am 23. Oktober um 17:00 Uhr

01/04 2016

Manuel Poertner ist Zeichner & Grafiker, eher Bild DJ als Künstler; was mit seiner Ausbildung, als auch mit dem BildbanQ- Material zu tun, das aus Tageszeitungen, Illustrierten und Büchern stammt, die entrastert, in Elemente freigestellt, farblich reduziert zu einem digitalen Sandwich gerinnen. Ein Fund von Kombinatorik. Variationen desselben Bildes werden dann Hand und Auge zur weiteren manuellen Bearbeitung, Verschmelzung und optischen Umschichtung übergeben. So verbinden sich Samplings mit handfesten eigenen Kompositionen. Ein S C H M A U S für G E I S T & A U G E !

Vernissage am 3. April 2016 ab 17.00 Uhr.

01/02 2016

Am 5. März 2016 beehren uns "One Tree Hill" - die U2 Coverband aus Bern. Sie spielen ab 22.30 Uhr und tanzen dann sicher auch noch ein bisschen an der Party danach mit.

Am Donnerstag 24. März 2016 spielen vorne in der Ecke, endlich wieder einmal, die grossen "Feet Peals". Auch sie starten mit den ersten Tönen etwa um 22.30 Uhr. Wir freuen uns sehr, haben wir doch schon lange auf diesen Gig gewartet. www.feetpeals.ch

Gina Étè beglückt uns am 9. April 2016 mit ihren neusten Songs. Die junge Frau aus Zürich war schon mehrmals bei uns zu Gast. Wir warten gespannt und freuen uns.

www.ginaete.com

 

20/01 2016

Am 23. Januar 2016 steigt zum ixten mal die Tour de Lorraine. Bei uns spielt um 23.30 Uhr die Thuner Bluesband "Nüt verunguet". Bester Blues. Höchstwahrscheinlich werden die drei bis in die frühen Morgenstunden spielen, so wie wir sie im Sommer auf der Schützenmatte kennengelernt haben. Wir freuen uns auf jeden Fall sehr. Mehr Infos zur Tour de Lorraine findet man auf www.tourdelorraine.ch dort steht auch alles über Tickets und weiter Inhalte an der TourdeLorraine.

04/01 2016

neues J A H R = neue K U N S T im o bolles

P A O L O R I V A zeigt

S K I Z Z E N und Reihen von S I E B D R U C K E N!

V E R N I S S A G E am S O N N T A G, 10. Januar 2016 ab 17 UHR

Eine Postkartenserie über die schnellsten Passagierdampfer des 20. Jahrhunderts, Kalender zu Schiffskatastrophen und Entdeckern sowie einen Saisonkalender für Gemüse und Früchte 2016. Dazu einen Einblick in die Skizzenbücher - spontan entsandene zeichnerische Notizen von Menschen bei ihren alltäglichen Geschäften, wie man sie auf der Strasse, beim Warten auf den Bus, in der Beiz oder in der Badi beobachten kann.

feines A P È R O und gute M U S I K!

 

27/05 2015

langsam wird es Sommer? und deshalb bleibt das O bolles ab dem 30. Mai 2015 bis irgendwann mal im September jeweils an den Samstagen geschlossen.

Von Montag bis Freitag bleibt das O bolles wie gewohnt geöffnet, allerdings mit einer reduzierten Speisekarte abends...klassischer Sommerbetrieb halt. Wir freuen uns trotzdem auf euch.

04/04 2015

Diesen S O N N T A G , 12. April 2015!

Nicht verpassen ! neue K U N S T im O B O L L E S !

/ * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / *

V I K T O R G O L I K O V aus Lutsk in der Ukraine zeigt KUNSTFOTOGRAFIE Alltagsszenerien und Landschaften VERNISSAGE ist am Sonntag 12. APRIL um 17 Uhr mit K O N Z E R T von T R U M M E R um 18.00 Uhr und 19.30 Uhr

wir freuen uns auf D E I N E N B E S U C H !

fürs O B O L L E S, Manu & Ursina

/ * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / * / *

www.500px.com/golik-off

 

06/01 2015

Am 17. Januar 2015 sind die Funk DJs Hornyfunk & Superfino bei uns mit ihrer Partyserie Funkydelirium. Rarer Funk und Afrobeats . Ab 23.00 Uhr bis früh. Eintritt frei.normal.

Am 24. Januar 2015 ist die Tour de Lorraine bei uns zu Gast. Auf unserer "Bühne" spielt ab 22.30 das Ritch mans kitchen orchstra www.richmanskitchenorchestra.ch, danach DJ bis früh. Da dieses Konzert im Rahmen der Tour de Lorraine stattfindet, ausnahmsweise mit Eintritt. Bändel gibt es in der Turnhalle, im Q-Hof und in der Reitschule. www.tourdelorraine.ch

Am 7. Februar 2015 findet eine Geburiparty statt. Die Geburtstags-Damen freuen sich auf Partycrashers- und crasherinnen! Auch hier kann ab 23.00 Uhr getanzt werden!

Am 28. Februar 2015 feiert unser Julian irgendeinen Geburtstag zwischen 25 und 30! Wie immer sind alle herzlich eingeladen, dem Jubilar die Pfote zu schütteln und mit ihm einen zu heben!

01/01 2015

GABRIELA GERBER, LEA KREBS & NADIA BADER

Vernissage am Sonntag, 11. Januar 2015 ab 17.00 Uhr im O bolles. Die Ausstellung ist bis Ende Februar zu sehen.

GABRIELA GERBER zeigt kristallartig fremde Kosmen auf Papier. Die auf unterschiedlichen Formaten realisierten Zeichnungen und Malereien wirken skulptural-plastisch. Die dargestellten Objekt treten dadurch in ein spannungsvolles Verhältnis mit dem Bildgrund. www.gabrielagerber.ch

LEA KREBS arbeitet vorwiegend mit Objekten aus der Natur. Sie thematisiert in ihren Werken – Installationen, Skulpturen, Zeichnungen sowie Druckgrafiken – Vielfalt und den natürlichen Kreislauf. Die ausgestellte Werkgruppe zeigt Flechten und Moose. Die Zeichnungen sind mit Tusche und Aquarellfarbe gepunktet, gestrichelt und stellen Nahaufnahmen der Naturobjekte in verschiedenen Detailgraden dar. www.leakrebs.ch

NADIA BADER realisiert für die Ausstellung eine Serie ungegenständlicher Tuschemalereien auf japanischem Papier. Die feinen, leicht durchscheinenden Blätter zeigen scheinbar zufällige Streuungen und Cluster, die an Ansammlungen von Blättern, Steinen, Erde, Wasser oder auch an mikroskopische Landschaften erinnern. www.nadiabader.ch

 

10/10 2014

Vernissage am Sonntag 19. Oktober ab 17.00 Uhr

Mit richtig viel Herzblut und Engagement entstehen Monat für Monat wunderbare Ausstellungen im O bolles. Dank Manu Hugi und Ursina Töndury, unseren Kuratorinnen. Jetzt ist der Moment gekommen, wo sie ihre eigene Kunst aufhängen. Und das finden wir natürlich super. Denn ohne sie würde das O bolles definitiv seltener sein Kleid wechseln.

Lasst euch auf jeden Fall überraschen. Man munkelt über Backpapiererscheinungen, riesige Köpfe und, und, und...

Die Musik der Band JADE vereint Jazz-Songs mit modernen Grooves, in welchen Stilrichtungen wie Pop, Funk, Drum’n bass, Latin und Rock umfasst werden.

Diese Mischung ist mal weich und luftig, mal hart und dicht, immer aber stimmungsvoll, fliessend und dynamisch.

“Einflüsse aus Jazz, Rock, Pop und Drum’n bass fliessen gekonnt so ineinander, dass ihre Ursprünge verschwinden und ein homogenes Ganzes entsteht.

Die Stücke aus der Feder des Berner Schlagzeugers Martin Stadelmann zeichnen sich durch einen vielschichtigen, dichten und dynamischen Sound aus.

Diese kraftvolle Musik offenbart beim Zuhören immer wieder Neues und Unerwartetes.“

Eintritt frei / Kollekte AB 22.00 UHR vorne in der Ecke

Vernissage am Sonntag, 17. August 2014 ab 18.00 Uhr

Installation im Bollwerk.

Mehr infos unter "Kultur" oder unter www.svenwidmer.ch

12/06 2014

Vernissage 22. Juni 2014 ab 17.00 Uhr

Ausstellung bis Mitte August.

mehr Infos unter www.michaelkiener.ch

23/04 2014

Die Solidarische Cumuluskarte feiert ein Solifest: Am10.Mai 2014 ab 20h im O bolles, Eintritt frei

Die Solikarte hat eine unruhige Zeit hinter sich. Dem Projekt wurden einige Hindernisse in den Weg gelegt und die ursprüngliche Form musste verändert werden. Doch nun wird es Zeit für den Ausbruch aus dem Kokon der Unsicherheit! Helfen wir der Solikarte, ihre Flügel höher zu schwingen und Menschen weiter zu unterstützen, die es schwieriger haben als wir.

Feiern wir die Solikarte und die dahinterstehende Idee der Solidarität!

Euch erwarten zwei grandiose Konzerte von BUMshankar ‪und Pazif und ab u zue Blutt‪.

mehr infos unter www.solikarte.ch

22/03 2014

Am Samstag, 5. April spielen Karsumpu bei uns im Bollwerk. Die ersten Töne fallen wohl so um 22.30 Uhr. Die Türe ist wie immer weit offen, Eintritt braucht niemand zu bezahlen, allerdings ist die Band froh über jede finanzielle Unterstützung…Man könnte von einer moralischen Spendepflicht sprechen…

www.100-days.net/de/projekt/karsumpu-immer-wider

Eine Band auf der Durchreise macht kurz mal Halt bei uns. Um zirka 22.00 Uhr vorne in der Ecke. Jazz, Swing, Chansons und Ost Musik. Ganz spontan, ohne Tische raustragen!!

13/01 2014

Heinz, die Band, spielt am 22. März im Bollwerk…infos unter Konzerte

 

18/02 2014

Die wummernde Alternative! Am 8. März im O bolles. Ab 22.00 Uhr mit dem ganzen, KOMPLETTEN Soundsystem von Dubland! Potzblitz! Mehr BASSKRAFT als alle Guggen zusammen. Das macht Freude! Und das bereits zum 4.Mal.

13/01 2014

Am Samstag, 18. Januar findet bereits zum x-ten mal die Tour de Lorraine statt. Bei uns wird es deshalb ab 22.30 Uhr ein Konzert der legendären Blues Brothers geben. Tickets für die Tour de Lorraine gibt es im Progr, im Q-hof und in der Reitschule. Kommt in Scharen, der Anlass ist ein guter!

www.tourdelorraine.ch

auf Twitter folgen: @TourDeLorraine oder #tdl14

14/12 2013

Folk/Songwriter Quartet

Nachdenklich, verzweifelt, überdreht, ja ausser dir, witzig und vor Freude sprühend, verliebt oder einsam und melancholisch.

Wer sich auf eine musikalische Reise durch Höhen und Tiefen der menschlichen Innenwelt einlassen will, darf dieses Konzert im O‘bolles nicht verpassen!

Gina Louise Corti (vox&viola), Yannick Lionel Urbanczik (vox&guit), Xaver Rüegg (double bass), Samuel Messerli (drums&perc)

www.lionelandlouise.ch

04/11 2013

Vernissage 27.10.2013 mit Konzertli von Mischa Wyss.

Fotografien von Sam Buchli zu Liedtexten von Mani Matter

Illustrationen von Flo Waber, bekanntes aus Berns Ausgehszene

www.sambuchli.com

Vernissage am 11. August 2013 ab 18.00 Uhr

29/04 2013

chansons de l‘est, ab 22.00 auf unserer "Bühne"...

und weils so Spass macht, wird nach dem Konzert noch ein bisschen getanzt...DISKO,DISKO...und natürlich mit Kollekte, Merci bien!

myspace.com/zapjevala

und noch mehr infos gibts hier

04/04 2013

Am Mittwoch vor Auffahrt um 22.00 Uhr Konzert bei uns im O bolles.

www.lionelandlouise.ch infos folgen...

02/04 2013

Trash. Ernstgemeinter Trash... wir berichten laufend...NeonFarben können aber nicht daneben sein, das ist klar! ab 23.00 Uhr am 13. April im O bolles. Und vielleicht hast du ja noch nen Skidress von 1992...der würde wohl ins Konzept passen...

21/03 2013

Am Donnerstag, 28. März 2013 um 22. Uhr bei uns im O bolles: We at Sea

Mehr Infos findest du hier

Unser Sonntags-Projekt "Bier ab vier" ist schon wieder auf Eis gelegt. Aber das ist nicht etwa traurig, nein, das ist gut so und sogar erfreulich. Denn es gibt wieder so was wie die CinéBar und somit kann am Sonntag in der "oberen Altstadt" wieder gemütlich gekäffelet werden, oder eben sogar ein Bier getrunken werden. Wir hoffen wir haben gute "Überbrückungshilfe" geleistet für euch. Die Sonntage überbrücken wir jetzt mit ausschlafen, was flicken, mal wieder einem o Pong, einem Tichu Turnier, Vernissage...was auch immer. Ah stimmt, die neue Bar wäre natürlich die Burgunder Bar, eigentlich fast um die Ecke, vis-à-vis Turnhalle in der Speichergasse.

www.burgunderbar.ch

20/10 2012

Ab dem 28. Oktober schmücken zwei berner Modis unsere Wände, also ihre Bilder. Feinsäuberlich an die Wände genagelt. Kommt vorbei und kauft euch zwei, drei Kunstwerke. Bald ist Weihnachten.

Mehr Infos findet Ihr unter der Rubrik "Kultur --> Kunst" auf unserer Website.

01/10 2012

Ab 22 Uhr vorne inder Ecke. Wie immer Gratis, es besteht aber eine moralische Spendepflicht.

26/09 2012

Auch dieses Jahr haben die Guerilla-Werber von Shnit vor nichts Halt gemacht! Dank unserer Zusammenarbeit mit dem Shnit Kurzfilmfestival, haben wir aber nicht viel dagegen. Übrigens wird unser Spot auch dieses Jahr vor vielen Filmblöcken gezeigt. Das Festival findet vom 3. - 7. Oktober in Bern statt.

www.shnit.org

01/06 2012

In 80 Tagen um die spanische Welt - Impressionen einer Fahrradreise von Beat Schertenleib

Ab 20.00 Uhr seid ihr Alle herzlich eingeladen bei Tapas, Paella und natürlich spanischem Wein, die Bilder von Beat zu bestaunen.

Tapas und Paella 35.- Tapas und Paella vegetarisch 30.-

Reservieren ist angesagt...Zudem besteht eine moralische Spendepflicht in Form einer Kollektenbüx ;-) Merci viel mal

01/03 2012

SKINNY MACHINES feat. JIM STAPLEY Live

★SOUNDWERK MUSIC★ presents SKINNY MACHINES feat. JIM STAPLEY zur Eröffnung ihrer "One Step at a Time"-Tour und zum erstem mal in der Schweiz mit ihrem neuen Sänger JIM STAPLEY am Freitag 9. März 2012 im Restaurant O BOLLES in Bern.

01/02 2012

Am 5. Februar verlassen uns die lustigen Dinger an den Leuchten und Kornel kann seine Stube endlich wieder mit seinen wunderbaren Bildern schmücken. Denn die Künstler machen Platz für Silvia Hugi Lory. Mehr unter "Kultur" --> "Kunst"

01/01 2012

Pizza Prostata – schon gehört? Vier Männer im besten Alter, mit Leidenschaft für Rock, aber wenig Zeit zum üben zelebrieren ihre Musiktherapie am liebsten in den Stadien Südamerikas. Die diesjährige Welttournee wird sie aber von Bern nach Bern führen, vielleicht noch mit einem Zwischenhalt in Bern. Tolle Songs, schlecht gespielt, aber mit Leidenschaft!

Am 21. Januar 2012 bei uns im O bolles. ab 23.00 Uhr

mehr infos zur Tour de lorraine gibts unter tourdelorraine.ch

09/11 2011

Am Samstag Abend, 12.November 2011 um 22.30 Uhr, spielt die Band ohne Namen (Arbeitstitel...-...hoffentlich!) bei uns in der Ecke. Und das ist nicht ganz ohne. Denn  am Bass statt hinter dem Tresen steht zum Beispiel Nik, unser smarter Kellner, der sich ohne den 13. Monatslohn gar keinen neuen Bass hätte leisten können. Und am Piano ist der Mann zu finden, der uns normalerweise beim Stromsparen unterstützt und uns neue Lifte reinbaut. Unser Architekt und Energieeffizienzprofi Mathias Hodel. Die anderen Jungs haben wir auch schon mal gesehen, da waren sie aber noch NOTABENE. Auf jeden Fall wirds mundartig schön rockig werden und wer will kann den Buben noch ein paar Fränkli in den Hut werfen. Wir freuen uns, wie immer!

08/11 2011

Am Sonntag, 13. November 2011 gehts wieder los. Bier ab Vier, der gemütlichste Sonntag in Bern. Die Kaffeemaschine und der Zapfhahn sind ab 16 Uhr startklar. Den ganzen Winter lang.

01/10 2011

Bestimmt schon 5 mal haben sie bei uns gespielt, jeweils in anderen Formationen, aber Spass hats immer gemacht. Diesen Donnerstag spielen Linda Hofmann und Nizu Tanner im Duo. Ab 20.00 Uhr musizieren und singen sie mal noch im Hintergrund was sich im laufe des Abends aber ganz bestimmt ändern wird.

Mehr Infos unter Kultur / Konzerte.

15/10 2011

Es geht wieder los mit Kunst im O bolles, Jonas Oehrli & Nicole Michel stellen bei uns aus. Mehr dazu unter "Kultur".

24/06 2011

Am Freitag, 8. Juli 2011 möchten wir die Sommersaison mit euch "befesten". Denn kurz danach lassen wir uns ja bekanntlich "liften". Um unseren alten, liebgewonnenen und eigentlich ganz zuverlässigen "Rentner-Lift" noch einmal gebührend zu feiern, haben wir DJs, Grill und kühle Getränke organisiert. Die erste "Pensionierungsparty" im Bollwerk 35. Kommt in Scharen ab 19.00 Uhr, es ist alles da. Botox bitte selber mitbringen. Wir freuen uns.

02/02 2011

Am 20. Februar ab acht Uhr abends ist es wieder mal soweit. Tische raus, Lampen hoch und achtung, fertig "aasuge" - O Pong, das beliebte Ping Pong am Sonntag Abend bei uns im O bolles! Schläger und Bälleli vorhanden, kommt vorbei und bringt eure Leute mit.

03/01 2011

Am 22. Januar 2011 findet wieder einmal die Tour de Lorraine statt. Das Programm ist riesig, möchte man alles sehen könnte es durchaus stress geben. Unbedingt nicht verpassen darf man das Konzert bei uns, welches um 23.30 Uhr beginnt. Es spielen die unglaublichen...siehe unter Kultur, Konzerte

08/11 2010

Wo kann man am Sonntag hin, wenns schneit, regnet und stürmt? in Bern ist das Angebot am Sonntag nämlich mittlerweile ziemlich dürftig wenns ums käffelen und gemütlichen Bier trinken geht. Und seit im Bollwerk auch noch die beliebte CineBar dicht machen musste, haben wir uns gedacht... eben, so geht das nicht! Drum sind wir jetzt im Winter auch Sonntags ab 16.00 Uhr für euch da! Quasi als Cafe Bar O bolles. Mit Kaffees, Bier, Schachbretter, Wärme und ab und zu mal ein O Pong oder ein Spielnachmittag. Kommt vorbei und wärmt euch auf!

07/10 2010

Es ist uns eine grosse Ehre Herr Trummer bei uns begrüssen zu dürfen. Auch deshalb ganz fest, weil er mit seiner Band kommt und dort auch einer unserer liebsten Stammgäste mitspielt. Das Konzert beginnt so um 22.30 Uhr in der Ecke. Wir freuen uns mächtig auf einen tollen, berndeutschen Abend.

weiter Infos findet Ihr unter

www.trummeronline.ch

12/09 2010

Bald beginnt die "obollsche" Hochsaison wieder und da sind wir auch an den Samstagen wieder da für euch. Und das ist ja auch irgendwie ein Grund zum feiern. Drum gibts diesen Samstag, 18. September 2010 bei uns im o bolles ab zirka 22.00 eine nettes Fest mit Musik und Tanz. Es legen auf die Herren Dropefinger (be) & Frank Förster (be) sowie Smat (be) und Xylophee (be) und Paco (zh) und Mastra (be)

Eintritt wie immer frei, allerdings gibts dieses einemal eine moralische Spendepflicht, dafür gibts einen Button für an de Jacke, auch gut so.

 

15/07 2010

Sportlich in die neue Saison starten. Am 13. August 2010 gibts wieder mal ein O pong. Und weil der 13te auch noch ein Freitag ist, darf man ja ein wenig länger bleiben und drum machen wir dazu auch noch gleich eine O disco.(Spätestens seit dem 1. Mai 2010 ein Begriff...) Also Rundlauf und -tanz für Alle. Bis früh in die Morgenstunden. Wir trainieren schon mal. Bis dann

05/05 2010

Gestern Abend durften wir im Hotel National den Berner Energiepreis 2010 entgegennehmen! Wir bedanken uns herzlich bei der EWB sowie dem Amt für Umweltschutz der Stadt Bern für diese Anerkennung. Die wunderschöne Holzskulptur wird natürlich bei uns im Bollwerk zu bestaunen sein.

Weitere Infos zum Berner Energiepreis 2010 gibts hier:

www.ewb.ch/de/umwelt-schonen/berner-energiepreis.html

29/04 2010

Keine Angst, trotz Tag der Arbeit wird bei uns geschufftet, gekocht und Bier gezapft. Ab 23.00 Uhr gibts dann auch noch gute Musik mit den DJs der mittlerweilen legendären o Pongs. Selbstverständlich bis spät in die Nacht und freier Eintritt, ist ja logisch! Wir freuen uns auf viel Volk!

12/01 2010

Am 23. Januar 2010 spielt die Surprise Cover Band "Strictly commercial" im       o bolles. Die Band, deren Name wohl so gut wie kein zweiter zur "Tour de Lorraine" passt, stimmt um 22.30 Uhr zu verrockten Popsongs an. 

http://www.myspace.com/strcomm

Um 01.00 Uhr und somit genau einen Monat nach Weihnachten, spielt dann auch noch kein geringerer als Marco Morelli das Weihnachts-Kasperlitheater mit seinem "Piccolo theatro Morelli"... tri tra tralala tri tra tralala... Ein Muss für alle lustigen Globalisierungsgegner.

www.marcomorelli.ch

Noch mehr Infos

 www.tourdelorraine.ch