Am 14. Novemeber um 22:30 Uhr spielt Luce bei uns im O bolles.

Irgendwo zwischen treibender Lichterflut und innerer Einkehr entsteht das Soloprojekt „Luce“ der Luzerner Musikerin Tiziana Greco. Im Insellabor wird an Synthesizerknöpfen geschraubt, um die richtigen Worte gerungen, mit Geräuschen und Stimme experimentiert. Ein halbes Jahr später ist sie nun da, die EP „asleep/awake“. Intimität und Ausbruch zugleich.

Wie schimmernde Fragmente erscheinen Luce’s Songs vor dem inneren Auge. Getragen von einer verspielten Leichtigkeit, kreiert die Musikerin eine sanft knisternde Mystik. Taucht man darin ein, enthüllen die rätselhaften Klänge bald ihre Wahrheiten.

Anti-Rush

An zentraler Lage am Knotenpunkt zwischen Lorraine, Länggasse und Altstadt bieten wir saisonale und regionale Küche. Unsere 70 Plätze hinter den grossen Fenstern füllen sich mittags mit Hungrigen aus der Innenstadt, nachmittags mit Familien auf Einkaufstour und abends mit Ausgehwilligen aus den Quartieren. Zudem bieten wir regelmässig eine Plattform für Künstlerinnen und Künstler aus der Region – O Bolles ist ein zu Hause für alle.

Restaurant O bolles
Bollwerk 35
3011 Bern

031 318 35 45

obollesno spam please@no spam pleasebluewin.ch

 

mo - mi 8.30 - 23.30
do - fr 8.30 - 0.30
sa 9.30 - 0.30
so geschlossen

 

Bargeld, keine Karten

 

Von der Apéro-Verpflegung nach dem Meeting bis zum festlichen 5-Gänger in deinem Garten... Auf Anfrage per Mail oder Telefon bekochen wir euch auch Gerne auswärts.

 

Für Workshops und Veranstaltungen bis zu 40 Personen können hier im Haus Räume gemietet werden. Dabei könnt ihr euch unter anderem von uns verköstigen lassen...

Infos und Buchung unter:

ateliersbollwerkstadt.ch