Mineral,Citro, Cola und Rivalle stehen bei uns auf der Getränkekarte. Doch die Konkurrenz ist hart. Sirup vom Sirupier de Berne ist heiss oder kalt eine wunderbare Sache. Über 15 Sorten Tee aus der Längasse gibt es zu probieren. Das Bier aus der Brauerei, drei, vier Aareschlaufen weiter unten fliesst in strömen. Dunkel und Hell. Weine aus der Schweiz, Italien, Spanien und Frankreich bieten wir im Offenausschank an, die meisten in Bio Qualität.

Natürlich gehört zu einem richtigen Restaurant auch Kaffee, Espresso, Carajio und Cappuccino. Den Eistee brauen wir selber wie auch den Holunderblütensirup, den wir gerne ab und zu heiss servieren, mit einem Gutsch Calvados. Und selbst ein Glutenfreies Hirsebier zaubern wir aus dem Kühlschrank. Na dann, Prost